fok2010

Ansprechpartner FOK:
Steffen Ringwald
0 78 36 / 95 73 69

Rückblick auf die Freizeit ohne Koffer (FOK) vom 08. - 10.10.2010 in und um das Martin-Luther-Haus

"Freizeit ohne Koffer ist cool!"

Das sagte eines der Kinder, das an der Freizeit teilgenommen hatte. Von Freitag bis Sonntag ging es in und um das Martin-Luther-Haus voll ab. Auch der Kirchturm wurde bestiegen. Immer im Fokus dabei Paulus von Tarsus, dessen Leben und Wirken 2010 im Mittelpunkt der Freizeit ohne Koffer stand.

Über das Essen, das von Felicitas und Ines Ringwald gekocht wurde, zeigten sich die Teilnehmer begeistert, wie aus der eigens erstellten Freizeitzeitung hervorgeht.

Am Sonntag gestalteten die Teilnehmer den Familiengottes-dienst in der Stadtkirche mit. Dies war auch gleichzeitig der Abschluss der Freizeit. Pfarrer Dr. Glimpel bedankte sich bei dem hochmotivierten Team, bestehend aus lauter Jugendlichen aus den eigenen Reihen, die diese Freizeit in Eigenregie vorbereitet und eigenverantwortlich durchgeführt hatten. Er selbst wäre nur ganz normaler Mitarbeiter gewesen.

Gruppenfoto FOK 2010

Bereits jetzt steht der Termin für 2011 fest. Das gleiche Team lädt dann zur FOK vom 07. - 09. Oktober.

Auf dem Kirchturm mit Lukas  Bitte Mausklick auf das Bild links!