Gottesdienste mit Taufgedenken

Die Taufgedenkgottesdienste finden vier Mal im Jahr statt. Sie erinnern jeweils an die Taufen aller Kinder, die im jeweiligen Vierteljahr ihren Tauftag (Gedenktag der Taufe) feiern. Diese Tauferinnerung soll zugleich Anlass für die gesamte Gemeinde sein, sich der eigenen Zugehörigkeit zu Jesus Christus zu vergewissern. Gestaltet wird der Gottesdienst so, dass alle Altersgruppen Schönes, Spannendes und Bereicherndes für sich entdecken können.

Taufschiff

„Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt…“
ist seit einigen Wochen in der Kirche zu sehen.


Seit dem 27.03.2016 erhält jede Tauffamilie beim Taufgespräch ein kleines Holzplättchen, das sie mit dem Namen des Täuflings, dem Taufdatum sowie mit einem Bild und dem Taufspruch ihres Kindes gestalten kann. Nach dem Gottesdienst kann das gestaltete Plättchen in das Schiff integriert werden. Zusammen mit den Täuflingen der nächsten Monate und Jahre bringt jedes Plättchen mehr Farbe ins Schiff und die Gemeinde kann sich ihre jüngsten Mitglieder vergegenwärtigen.

So 11.11.18
10:00 Uhr
Veranstaltungsort: Evangelische Stadtkirche
Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Schiltach-Schenkenzell