Kindergarten Zachäus

    Kindergarten Zachäus

    Mauerkunst


    AKTUELLE INFORMATIONEN ZUR CORONA-SITUATION



    Liebe Eltern,
    der Gemeinderat hat gestern entschieden, wie die Kindergartenbeiträge für die Corona-Zeit zu berechnen sind.
    Für die Notbetreuung werden ab Mai die regulären Elternbeiträge erhoben, entsprechend der in Anspruch genommenen Betreuungsform.
    Für das rollierende System werden bis einschließlich Juni keine Beiträge berechnet.
    Ab Juli fallen dann wieder die regulären Elternbeiträge an.
    Die Abbuchung für Mai und Juni erfolgt am 23. Juni.
     
    Mit freundlichen Grüßen
    Eveline Tischler
    Stand: 18.06.2020



    Liebe Familien,
    ab dem 29.06. dürfen wieder alle Kinder den Kindergarten besuchen. Die Gruppen sind noch immer getrennt und die Hygienebestimmungen müssen erfüllt werden.

    Das heißt konkret, weiterhin öfter desinfizieren, mit den Kindern Hände waschen gehen und für Sie als Eltern gilt weiterhin beim Betreten der Einrichtung Maske tragen und sich so kurz wie möglich im Kindergarten aufhalten. Außerdem müssen Sie vor Beginn des Besuches für Ihr Kind eine Erklärung abgeben (Gesundheitsbestätigung hier zum Download).

    Die Auflage, dass wir entgegen unserer eigentlichen Konzeption, die einzelnen Gruppen voneinander getrennt halten müssen, verursacht einen sehr hohen Personalaufwand. Wir bedienen soweit wie möglich sämtliche bei uns auch zuvor angebotenen Öffnungszeiten, obwohl auch wir einige Personen in der Einrichtung haben, die zur Corona-Risikogruppe gehören.

    Nach Absprache mit dem Träger wird es notwendigerweise eine Schließung am Mittwochnachmittag ab 13.30 Uhr geben, um Dienstbesprechungen abhalten zu können.

    In jeder Gruppe muss ganztägig Personal anwesend sein. Was in „normalen“ Zeiten über Schichtbetrieb geregelt werden konnte, fällt der Abstandsregel zum Opfer. Auch die Verfügungszeiten sind dadurch stark eingeschränkt. Es können zurzeit deshalb keine regelmäßigen Elterngespräche stattfinden.

    Sollten Sie ein Anliegen haben rufen Sie uns gerne an, um einen Termin zu vereinbaren. Manches lässt sich auch telefonisch klären.

    Sie können sämtliche Informationen, die auch uns zur Verfügung stehen auf der Seite des Kultusministeriums und des Staatsministeriums immer aktuell lesen.
     
    Herzliche Grüße
    Eveline Tischler
    Stand: 17.06.2020



    KiTa-Gebühren im Mai entfallen
    Auch im Mai wird die Kindergartengebühr ausgesetzt.
    Das teilte Bürgermeister Thomas Haas am Mittwoch in
    der Gemeinderatssitzung mit.
    Schwarzwälder Bote, 09.05.2020


    Liebe Familien!
    Die Regierung hat beschlossen, dass es ab dem 18. Mai einen reduzierten Regelbetrieb in den Kindertageseinrichtungen geben wird.
    In jeder Gruppe kann dann wieder die Hälfte der üblichen Anzahl der Kinder aufgenommen werden.
    Wir beraten uns nächste Woche mit den Trägern, um einen guten Weg zu finden, damit die bisher erzielten Ergebnisse zur Ansteckungsreduzierung nicht gefährdet sind.
    Für alle Eltern und Kinder, die schon lange auf eine Lockerung warten, werden wir ein Übergangskonzept erstellen.
    Bitte haben Sie noch etwas Geduld. Wir informieren Sie sobald als möglich, wie wir die Lockerung umsetzen können.
    Herzliche Grüße
    Ihr Kitateam
    Stand 08.05.2020


    Kiga Aushang

    Stand 30.04.2020




    Liebe Eltern,
    die Landesregierungen haben sich am Wochenende auf Lockerungen zur Aufnahme der Kinder in den Notgruppen geeinigt.
    Es können jetzt auch Kinder betreut werden, deren Eltern (außerhalb der systemrelevanten Berufsgruppen) im Betrieb oder der Firma unabkömmlich sind und keine anderweitige Betreuungsmöglichkeit für ihre Kinder haben.
    Die Anfrage zur Notbetreuung erfolgt weiterhin über die Stadt Schiltach. Auf der dortigen Homepage finden Sie die entsprechenden Formulare für Antrag und Bescheinigungen.

    Herzliche Grüße aus dem Kindergarten
    Stand 21.04.2020




    Liebe Familien,
    die Kindergartenbeiträge für April werden auf Beschluss des Gemeinderats der Stadt Schiltach nicht abgebucht.

    Über weitere Schritte können wir zurzeit noch keine verbindlichen Aussagen machen. Sie werden auch weiterhin über die Presse und hier auf der Homepage der Kirchengemeinde über aktuelle Änderungen informiert.

    Wir alle haben diese, bisher für uns einzigartige, Situation zu meistern. Die Angst vor Corona und die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen prägen unseren Alltag.

    Viele von Ihnen sind mit den Kindern zu Hause und warten ab, wie es weitergehen wird. Ostern steht vor der Tür und damit auch ein Lichtblick und die Hoffnung, dass die Wartezeit vorüber geht und wir wieder zur Normalität übergehen können.

    Um Ihnen und vor allem den Kindern das Warten zu verkürzen und auch um die Erinnerungen an den Kindergarten aufleben zu lassen, wollen wir hier auf der Homepage für jeden Tag einen kleinen Gruß an Sie einstellen.

    Wir laden Sie ein, mit Ihren Kindern täglich virtuell vorbei-zuschauen und sich überraschen zu lassen, was es zu sehen gibt. Einfach rechts auf die Wochentage klicken.

    Herzliche Grüße aus dem Kindergarten und bleiben Sie gesund.

    Ihr Kitateam vom evangelischen Kindergarten Zachäus




    Weitere Informationen:

    Juni 2020:
    Dank an alle Mitarbeiter des Kindergartens

    März 2020:
    Der Kindergarten Zachäus bleibt ab Dienstag, 17.03.2020
    bis auf weiteres geschlossen.
    (Link zur Notfallbetreuung der Stadt Schiltach)

    Dezember 2019:
    Angelika Wernet geht in Ruhestand

    Oktober 2019:
    Ute Mailat seit 30 Jahren im Kindergarten Zachäus



    Listenpfeil  Öffnungszeiten und Beiträge 2020/2021
    Listenpfeil  Aktueller Ferienplan
    Listenpfeil  Tagesablauf und Abholzeiten
    Listenpfeil  Wald- und Turntage
    Listenpfeil  Erziehungskonzept
    Listenpfeil  Elternbeiräte