Dies ist eine Bildergalerie mit neuer Anzeigetechnik!

Mit der Maus an den rechten oder linken oberen Bildrand fahren und dann entweder den Vorwärt- oder Rückwärtspfeil anklicken. Oder schließen!

Deutscher Evangelischer Posaunentag vom 30.05. - 01.06.2008 in Leipzig

Günther und Helle Hermann nahmen mit über 16.000 Bläserinnen und Bläsern am Deutschen Posaunentag in Leipzig teil.

Überwältigend die Eröffnungsfeier am Samstagmittag bei brütender Hitze auf dem Augustusplatz, die vielen Stände der Posaunenwerke in der Leipziger Altstadt, die Serenade wieder auf dem Augustusplatz, am Samstagabend 25 Konzert-angebote in 25 Kirchen und anderen Räumlichkeiten, das Kurrendeblasen am Sonntagmorgen auf ca. 100 Plätzen in Leipzig, die Organisation des ganzen Wochenendes für sooo viele Teilnehmer, die Aufnahme ins Guinness Buch der Rekorde als "Größter Posaunenchor der Welt", und zum Abschluss das Highlight: Der Abschlussgottesdienst im Zentralstadion mit allen Bläsern, vielen Zuhörern, dem Badner Lied, das die Badischen Bläser spontan anstimmten, den La o La wellen, die kein Ende nehmen wollten und einem tollen Gemeinschaftsgefühl über alle Grenzen hinaus.

Das Wochenende in Leipzig unter dem Thema "Ohrenblickmal" wird noch lange in den Chören und den Herzen der Teilnehmer nachklingen.