Förderverein in Aktion

Herbst – Ernte – Erntedank, d. h. Gemeindeessen mit dem Förderverein der evang. Kirchengemeinde Schiltach-Schenkenzell und Herbstmarkt.

Auch in diesem Jahr hat der Förderverein nach dem Erntedankgottesdienst ins Martin-Luther-Haus eingeladen zu einem gemeinsamen Mittagessen und zu einem bunten Unterhaltungsprogramm.

In fröhlicher Gemeinschaft zogen die Gäste an der Theke vorbei um sich am bunten Salatbüffet, am herzhaften Bauernbrot und dem Fleischkäse zu bedienen.

Das Besondere am diesjährigen Gemeindeessen war die Tatsache, dass der Förderverein sein 10-jähriges Bestehen feiern kann – Grund genug, bis in den Nachmittag hinein bei Kaffee und Kuchen und musikalischer Unterhaltung mit Karola Feger und Achim Ringwald zu feiern. Herzhaft gelacht wurde bei den Auftritten der „Familie Schulze“, die aus den Gottesdiensten plus bestens bekannt ist.n Familie Schulze gibt ganz offen Einblick in ihr Familienleben und lässt die Zuschauer teilhaben an „Kommunikationshürden“ – herzhaft erfrischend, weil vertraut?!

Salate, Brot und Kuchen  waren von Gemeindegliedern gespendet, ihnen allen gilt ein ganz besonders herzliches Dankeschön.  Ebenfalls gedankt wird allen Helferinnen und Helfern und den Akteuren, die diesen Tag vorbereitet und gestaltet haben.

Die Gaben des Erntedankaltares aus der Kirche und viele weitere gespendete Gaben wurden dann eine Woche später beim Herbstmarkt des Fördervereins  verkauft.

Über den Erfolg beider Aktionen freuen sich die Verantwortlichen des Fördervereins; sie weisen ausdrücklich darauf hin, dass weder Gemeindeessen noch Herbstmarkt möglich wären ohne die vielen Erntedank-Spenden und ohne die Mithilfe vieler Freiwilliger.

Der Erlös kommt ausschließlich dem Förderverein zugute, der damit immer wieder in ganz unterschiedlichen Bereichen die Arbeit der Kirchengemeinde unterstützt.

Gemeindeessen 2014

Herbstmarkt 2014