ChurchNight im Doppelpack
vom 31.10. auf den 01.11.2009

95 Thesen schlug Martin Luther am 31. Oktober 1517 an die Schlosskirche zu Wittenberg. Das läutete die Reformation der damaligen Kirche ein. Und weil das kein alter Hut sondern immer wieder neu aktuell ist, gibt es neben über 200 anderen Orten in Baden-Württemberg auch in Schiltach die ChurchNight, die Nacht vom 31.10. auf den 01.11.

Den Anfang dieser Kirchengeburtstagsparty machen am Samstag ab 18:00 Uhr bekannte Personen aus Schiltach, die zu einem Bibeltext ihre Sicht der Dinge für heute klarlegen.
Mit dabei u.a. Bürgermeister Thomas Haas, Dr. Helmut Horn, Ortsvorsteher Thomas Kipp, Tourismusmanagerin Hana Janeckova u.a. Zwischendurch gibt es Lieder, die die Redner als kleines Dankeschön sich wünschen dürfen. Den Ab-schluss des ersten Teils der Churchnight bildet dann ein kleiner Umtrunk, an dem gut reformatorisch diskutiert werden darf.

Ab 21:00 Uhr heißt es dann Türen auf und Jugendliche und Junge Erwachsene hereinspaziert. Es wartet eine Nacht um die Kirche und in der Kirche mit Cocktailempfang, Musik von „Empty Grave“, Taschenlampenerkundung, Film auf Großbildleinwand, Refoquiz, Lutherschnitzel, Mitternachts-büffet… und hoffentlich auch eine Tüte Schlaf auf der mitgebrachten Isomatte/Schlafsack.

Mit 3,--Euro ist man dabei, wenn man seine Taschenlampe mitbringt und sich unter 01631748245 per SMS anmeldet.
Churchnight, vielleicht die coolste Erfahrung, die man je in einer Kirche gemacht hat!

churchnightplakat